• Home
  • Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Gdpr1X

No Isolation ist GDPR konform.

Datenschutzerklärung

Diese Richtlinie beschreibt, wie wir personenbezogene Daten über unsere Kunden und Nutzer unserer Produkte und Dienstleistungen sammeln und verarbeiten. Alle Verweise auf "wir" und "uns" beziehen sich auf das norwegische Unternehmen No Isolation AS und seine Tochtergesellschaften in der Europäischen Union / Europäischen Wirtschaftsraum. Wenn Sie Fragen haben, können Sie uns jederzeit unter contact@noisolation.com erreichen.

Unsere Produkte und Dienstleistungen bieten unter anderem die Übertragung von Bild und Ton. Alle Übertragungen über unsere Produkte und Dienste sind verschlüsselt und für niemanden zugänglich, außer den Personen am jeweiligen Ende der Übertragung. Die Daten werden nur flüchtig gespeichert und unmittelbar nach Abschluss der Übertragung gelöscht. Für KOMP verarbeiten wir auch Bilder und Nachrichten. Diese Bilder und Nachrichten werden sicher in der Cloud gespeichert und sind nur unter strikten Vertraulichkeitsauflagen für technisches Personal zugänglich.

Wir sammeln gegebenenfalls Kundendaten, Benutzerdaten und Kontaktdaten. Im Folgenden beschreiben wir ausführlicher, welche Arten von personenbezogenen Daten wir erfassen, wie wir sie verarbeiten und welche Rechte Sie haben.

Welche Informationen wir sammeln und wie wir sie nutzen

Kundendaten

Wenn Sie mit uns einen Vertrag abschließen oder ein Produkt über unsere Website kaufen, erfassen wir die folgenden Daten über Sie:

  • Name
  • Telefonnummer
  • E-Mail-Adresse
  • Lieferanschrift
  • Zahlungsdetails

Die Informationen werden für die Dauer des Vertrags gespeichert, um die mit Ihnen bestehende Kundenbeziehung zu verwalten. Wir können die Informationen nach Ablauf der Vereinbarung aus folgenden Gründen länger speichern:

  • Buchhaltung (wir sind verpflichtet, die Rechnungslegungsinformationen für 5 Jahre in Übereinstimmung mit dem norwegischen Gesetz zu speichern)
  • Einzug von Forderungen (wenn Sie uns nach Ablauf des Vertrags noch Geld schulden)
  • Abwehr von Rechtsansprüchen (wenn wir über die Rechte oder Pflichten des Vertrags streiten)

KOMP

Benutzerdaten

Alle Benutzer der KOMP App registrieren sich mit einem Benutzerprofil und werden gebeten, folgende Informationen anzugeben:

  • Profilbild
  • Benutzername
  • Telefonnummer

Diese Informationen werden verwendet, um Sie auf dem KOMP zu identifizieren (z. B. wenn Sie einen Videoanruf starten) und sind für alle App-Benutzer zugänglich, die mit demselben KOMP verbunden sind wie Sie. Sie sind auch für No Isolation über unser internes CRM-System aus Support- und Sicherheitsgründen zugänglich.

Ihre Daten werden gelöscht, wenn Sie Ihr Benutzerprofil selbst löschen oder wenn KOMP in den Lieferzustand zurückgesetzt wird (z.B. wenn das Gerät bei einem neuen Kunden registriert oder an uns zurückgegeben wird).

AV1

Zur Verwendung von AV1 sind keine persönlichen Daten erforderlich. Wenn Sie nach unseren Öffnungszeiten mit unserem Support-Team Kontakt aufnehmen möchten, haben Sie die Möglichkeit, uns Ihre E-Mail-Adresse mitzuteilen, damit wir Sie am nächsten Tag erreichen können.

Protokolldaten

Wir erfassen die folgenden Protokolldaten, wenn Sie AV1 verwenden, um technischen Hilfe zu leisten, proaktiven zu unterstützen, die korrekte Rechnungsstellung sicherzustellen und angemessene Informationssicherheit zu gewährleisten:

  • Übertragungslänge und -qualität
  • Datum und Uhrzeit der Übertragung
  • WLAN-Netzwerkinformationen
  • Verbindungsstärke
  • Mobilfunknetzinformationen

AV1 ist nicht beim Benutzer registriert, sondern beim Kunden des Geräts. Daher ist es nicht möglich, die Protokolldaten mit dem einzelnen Benutzer des Geräts, wie z. B. Kindern, in Verbindung zu bringen. Die Protokolldaten können mit dem Kunden verknüpft sein, solange das Gerät beim Kunden registriert ist. Nur technisches Personal hat unter strikten Vertraulichkeitsauflagen Zugang zu den oben genannten Datenkategorien. Die Protokolldaten werden niemals an Dritte weitergegeben, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist.

Unser Admin-Tool

Wenn Sie ein Kunde mit (in der Regel) mehr als einem Produkt sind, können Sie unser Admin-Tool verwenden, mit dem Sie den Status Ihrer Produkte organisieren und sehen können. Wir bieten dies an, damit Sie Ihre Produkte selbst verwalten können. Wenn Sie eine Datenverarbeitungsvereinbarung für Ihr Admin-Tool wünschen, wenden Sie sich bitte an uns.

Um das Admin-Tool nutzen zu können, brauchen wir folgende Daten von Ihnen:

  • E-Mail-Adresse
  • Name
  • Anschrift

Wartelisten, Newsletter und Informationsanfragen

Wenn Sie uns kontaktieren, sich in eine Warteliste eintragen oder einen unserer Newsletter abonnieren, sammeln wir folgende Daten:

  • Warteliste: Land und E-Mail-Adresse
  • Newsletter: E-Mail-Adresse
  • Chat: Sie können mit uns chatten ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen, aber Sie können uns Ihre E-Mail-Adresse mitteilen, damit wir Sie wieder kontaktieren können
  • E-Mail-Kontakt: Wenn Sie uns per E-Mail kontaktieren, speichern wir die Korrespondenz, um auf Ihre Anfrage zu antworten

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um Sie auf Wartelisten zu halten und Ihnen Newsletter zu senden. Sie können Ihre Zustimmung zu dazu jederzeit widerrufen und wir werden Ihre persönlichen Daten entsprechend löschen.

Chat-Protokolle und E-Mail-Korrespondenz werden für 1 (ein) Jahr gespeichert, für den Fall, dass Sie uns erneut für eine ähnliche Anfrage kontaktieren. Sie können uns jedoch jederzeit auffordern, solche Daten zu löschen.

Wenn Sie ein Kunde sind, behalten wir die Chat-Protokolle und E-Mail-Korrespondenz, solange Sie ein aktiver Kunde sind, um Ihnen den bestmöglichen Kundendienst zu bieten. Die Informationen können auch erforderlich sein, um in Bezug auf Kundenbeschwerden oder Retouren zu reagieren. Sie können uns jedoch jederzeit auffordern, solche Daten zu löschen. Wir werden Ihre Anfrage angemessen berücksichtigen. Wenn wir uns dazu entschließen, Ihre Daten weiterhin zu speichern, erläutern wir Ihnen zeitnah unsere Gründe dafür.

Ihre Rechte als betroffene Person

Wenn Sie Fragen zur Bearbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, werden wir Ihnen zeitnah eine Antwort auf Ihre Anfrage zukommen lassen. Sie können uns auch darum bitten:

  • Ihnen alle persönlichen Daten zur Verfügung zu stellen, die wir über Sie gespeichert haben
  • jegliche Fehler in den persönlichen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, zu korrigieren
  • alle persönlichen Daten, die wir über Sie gespeichert haben und keinen Grund dazu mehr haben, zu löschen

Sie können jederzeit eine Beschwerde an die Datenschutzbehörde in Ihrem Land richten, wenn Sie nicht damit zufrieden sind, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten.

Unsere Datenverarbeiter

In diesem Abschnitt werden unsere Datenverarbeiter und die von uns verwendeten Dienste beschrieben.

No Isolation verwendet:

  • Twilio Inc. zum Hosting eines TURN-Servers (Relay Server), der die Kommunikation zwischen AV1 und dem zugehörigen Benutzer (App) ermöglicht. Für KOMP wird Twilio auch zum Senden von SMS verwendet, die Benutzern Zugriff auf den Dienst ermöglicht.
  • Cloud-basierter Server von Amazon Web Services Inc. zum Speichern von Systemdaten einschließlich Kundendaten.
  • Mongo DB Inc. zum Speichern von Systemdaten einschließlich Kundendaten.
  • Functional Software Inc. (Sentry) zur Protokollierung von Fehlern/Ereignissen. Wird zur Überwachung von Fehlern verwendet, die in unserem System und/oder in Anwendungen auftreten.
  • Wildbit llc. (Postmark) für das Senden von E-Mails an Kunden (wie Bestellung/Zahlungsbestätigung).
  • Digital Ocean, Inc. für Cloud-basiertes Server-Hosting zur Diagnose von Problemen mit AV1.
  • Zendesk, Inc. für den Kundendienst in der App.

Übermittlung personenbezogener Daten außerhalb der EU / des EWR

No Isolation kann folgende Datenverarbeiter außerhalb der EU / des EWR auf der unten beschriebenen Rechtsgrundlage verwenden:

  • Twilio Inc.: Die Verarbeitung findet in den USA statt. Die Rechtsgrundlage für diese Übertragung ist Privacy Shield, unter dem der Datenverarbeiter zertifiziert ist.
  • Amazon Web Services Inc.: Die Verarbeitung erfolgt in der EU/im EWR und der Datenverarbeiter ist Privacy Shield zertifiziert.
  • Mongo DB Inc.: Die Verarbeitung erfolgt in der EU/im EWR und der Datenverarbeiter ist Privacy Shield zertifiziert.
  • Functional Software Inc. (Sentry): Die Verarbeitung findet in den USA statt. Die Rechtsgrundlage für diese Übertragung ist Privacy Shield, unter dem der Datenverarbeiter zertifiziert ist.
  • Wildbit llc. (Postmark): Die Verarbeitung findet in den USA statt. Die Rechtsgrundlage für diese Übertragung ist Privacy Shield, unter dem der Datenverarbeiter zertifiziert ist.
  • Digital Ocean, Inc.: Die Verarbeitung findet in den USA statt. Die Rechtsgrundlage für diese Übertragung ist Privacy Shield, unter dem der Datenverarbeiter zertifiziert ist.
  • Zendesk, Inc.: Die Verarbeitung erfolgt in der EU/im EWR und der Datenverarbeiter ist Privacy Shield zertifiziert.

Informationssicherheit

No Isolation folgt strenge Richtlinien zur Datensicherheit, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, strikten Need-to-know-Zugriff, Zwei-Faktor-Authentifizierung und physischen, vertraglichen und digitalen Schutz für unsere Daten. Wir geben Ihre persönlichen Daten niemals an Dritte weiter, die nicht in unserer Datenschutzerklärung oder unseren Nutzungsbedingungen erwähnt werden, es sei denn, Sie geben Ihre ausdrückliche Zustimmung dazu.

Letzte Aktualisierung: 25. Mai 2018