Kann Technologie helfen, soziale Isolation zu bekämpfen?

Geschrieben von: No Isolation

Last updated: September 14, 2018

Der weltweit führende Experte für Einsamkeit legt nahe, dass soziale Netzwerke im Internet wertvolle Werkzeuge sein können, wenn sie dazu verwendet werden, offline Kontakte herzustellen.

Soziale Verbundenheit ist ein bewährtes Mittel gegen Einsamkeit. In ganz Europa gibt es Initiativen, die Menschen zusammenbringen sollen, um Isolation zu verringern.

Von Gemeinschaftsinitiativen, die Bedürftigen unterstützen, hin zu inklusiven Gemeinschaftsprojekten, die soziale Kontakte fördern, konzentrieren sich Initiativen darauf, Menschen zusammen zu bringen und die Unterstützung der Gemeinschaft. Individuelle Unterstützung und Gruppeninterventionen beeinflussen das Leben der Menschen erheblich.

Einer der ersten Schritte zur Bekämpfung von Einsamkeit und Isolation ist es, diejenigen zu identifizieren, die am stärksten gefährdet sind. Einsamkeitsmapping durch die Nutzung öffentlich verfügbaren Informationen kann dabei helfen, einsame Menschen zu lokalisieren. So können öffentliche Stellen Ressourcen auf die Menschen und Orte konzentrieren, die sie am meisten brauchen.

Was ist mit Technologie?

Technologie kann auch eine Schlüsselrolle bei der Bekämpfung von Einsamkeit spielen, indem Menschen in die Lage versetzt werden, in Verbindung zu bleiben und sich gegenseitig zu stärken. John Cacioppo, der weltweit führende Experte für Einsamkeit, weist darauf hin, dass Online-Kontakte zwar manchmal die Einsamkeit steigern können, diese Websites jedoch wertvolle Werkzeuge darstellen, wenn sie zur Entwicklung von sozialen Offline-Verbindungen genutzt werden:

Wenn Sie Facebook nutzen, um den persönlichen Kontakt zu erhöhen, erhöht sich das Sozialkapital.

Es mag ungesund sein, soziale Medien als Ersatz für tatsächliche Begegnungen zu verwenden, aber wenn Internetseiten genutzt werden, um ein Fußballspiel, ein Gemeinschaftstreffen oder eine Unterhaltung zu organisieren, können sie ein gesunder Weg sein, soziale Bindungen aufzubauen und aufrechtzuerhalten. Für Menschen mit langanhaltender Krankheit kann Technologie eine Lösung gegen Isolation bieten, indem sie soziale Barrieren überwindet.

Kontakt: zachrisen@noisolation.com