NO ISOLATION

Allgemeine Nutzungsbedingungen AV1

AV1

No Isolation, Firmenreg. Nr. 815 716 272, bietet ein Produkt und einen Service für Kinder und Jugendliche mit langfristiger Erkrankung. Das Produkt besteht aus einem Avatar ("AV1") und einer Anwendung (die "App"), die zusammen das Produkt (das "Produkt") bilden. Der Zweck des Produkts besteht darin, dass Kinder und Jugendliche, die an Langzeitkrankheiten leiden, so weit wie möglich an den täglichen Aktivitäten mit ihren Freunden und Klassenkameraden teilnehmen können. Die Freunde des Kindes können beispielsweise AV1 auf Reisen, im Klassenzimmer oder zu einem Fußballspiel mitbringen. Währenddessen kann das Kind von seinem Tablet oder Smartphone aus beobachten und daran teilnehmen, was seine Freunde tun. Die Übertragung erfolgt über die App. Die App speichert Bild und Ton nicht. Darüber hinaus kann sich nur das Kind anmelden, um das Produkt zu verwenden. Weitere Informationen zum Produkt und seiner Funktionsweise finden Sie hier: AV1

Dieses Dokument und die darin enthaltenen Informationen sind die allgemeinen Nutzungsbedingungen für das Produkt (die "Bedingungen").

Die Bedingungen sind für alle Personen und juristischen Personen bindend, die das Produkt kaufen, mieten oder verwenden und Sie (als Einzelperson, Unternehmen, Körperschaften oder andere Unternehmen) ("Kunden") akzeptieren und stimmen diesen Bedingungen und anderen Bedingungen die in der Bestellung (die "Bestellung" und zusammen mit diesen Bedingungen, die "Vereinbarung") dargelegt werden, wenn anwendbar, durch die Einreichung einer Bestellung oder anderweitig, zum Beispiel durch die Verwendung des Produkts, zu.

Die Benutzer des Produkts ("Benutzer") sind das Kind, das Zugang zu der App hat und seine Eltern oder Erziehungsberechtigten. Zusätzlich zu diesen allgemeinen Nutzungsbedingungen unterliegen die Benutzer gesonderten Nutzungsbedingungen, die für die Nutzung der App gelten (die "Anwendungsbedingungen"). Der einzelne Benutzer wird bei erstmaliger Verwendung der App aufgefordert, die Anwendungsbedingungen in der App zu akzeptieren.

Wenn Sie das Produkt als Spende oder Geschenk an einen Dritten kaufen oder vermieten, verpflichten Sie sich als Käufer, die Abschnitte 5, 8.2, 11, 12, 13, 14, 15, 17 und 18 dieser Bedingungen einzuhalten. Sie akzeptieren und stimmen den Bedingungen zu, indem Sie eine Bestellung an No Isolation senden.

Alle Daten, Informationen und Material jeglicher Art, die dem Kunden oder den Benutzern zur Verfügung gestellt werden, einschließlich personenbezogener Daten (die "Kundendaten"), werden in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen zum Datenschutz verarbeitet. Weitere Informationen über die Verarbeitung von Kundendaten finden Sie unter Datenschutz.

In dem Fall, dass das Produkt für Zwecke verwendet wird, die nicht ausschließlich persönlicher oder privater Art sind, wird die Datenverarbeitungsvereinbarung von No Isolation angewendet. Alle Kundendaten, die vom Kunden oder Benutzer auf den AV1 und die App hochgeladen werden, gehören dem Benutzer und/oder Kunden. Der Kunde ist der Verantwortliche für alle Kundendaten, die von No Isolation in Verbindung mit der Lieferung des Produkts und des zugehörigen Service verarbeitet werden. No Isolation verarbeitet nur Daten, Informationen und Material, um den Service für den Kunden zu erbringen, einschließlich Support, Service und Wartung und verarbeitet Daten nicht für andere Zwecke, es sei denn, es besteht eine gesetzliche Verpflichtung für diese Verarbeitung. Die Standard-Datenverarbeitungsvereinbarung von No Isolation ist Bestandteil dieser Bedingungen als Anhang 1 und enthält weitere Details zur Datenverarbeitungsbeziehung.

Es ist das Kind, das ein Benutzerprofil in der Anwendung erstellen soll. Eltern sind nicht berechtigt, sich am Benutzerprofil des Kindes anzumelden. Eltern sind ferner nicht berechtigt, den Bildschirm zu betrachten, wenn das Kind das AV1 benutzt, es sei denn, es wurde schriftlich etwas anderes zwischen dem Benutzer und der Bildungseinrichtung oder einer anderen Institution, wo sich AV1 befindet, vereinbart.

Bei der Registrierung muss das Kind einen PIN-Code erstellen. Der PIN-Code darf nur vom Kind verwendet werden und muss an einem sicheren Ort aufbewahrt werden.

No Isolation kann durch eine angemessene Benachrichtigung verlangen, dass das Kind seinen PIN-Code ändert. Wenn der Verdacht besteht, dass der PIN-Code von jemand anderem verwendet werden kann, muss das Kind den PIN-Code sofort ändern.

Sofern sie nicht aufgrund dieser Vereinbarung früher gekündigt wird, beginnt die ursprüngliche Laufzeit dieser Vereinbarung mit dem Datum der Bestellung bei No Isolation und wird für die in der Bestellung festgelegte Frist (die "Anfangslaufzeit") fortgeführt. Danach, sofern nicht anders in der Bestellung angegeben, wird diese Vereinbarung automatisch für einen Zeitraum verlängert, der dieser Anfangslaufzeit entspricht (jeweils eine "Verlängerungslaufzeit" und zusammen mit der Anfangslaufzeit die "Laufzeit"), sofern keine der Parteien die andere schriftlich vor Ablauf der ursprünglichen Laufzeit oder der jeweils aktuellen Verlängerungslaufzeit mit ihrer Absicht, den Vertrag zu kündigen, benachrichtigt.

Im Falle einer Vermietung muss das Produkt innerhalb einer angemessenen Zeit nach Beendigung des Vertrags und nicht später als dreißig (30) Tage nach der Kündigung an No Isolation zurückgegeben werden. Sofern nicht anders vereinbart, trägt der Kunde die Kosten für die Rücksendung des Produkts. Die Kosten für fehlende oder kaputte Teile usw., die nicht von der Garantie in Klausel 11 abgedeckt sind, trägt der Kunde. Das Produkt muss innerhalb einer angemessenen Zeit nach der Rückgabe von No Isolation überprüft werden.

Der Gesamtpreis für das Produkt wird im Bestellprozess festgelegt. Der Preis wird im Voraus bezahlt und ansonsten entsprechend der vom Kunden im Bestellprozess gewählten Zahlungsoption. Alle Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer.

Der Preis beinhaltet:

4G Datenflatrate
Benutzerhandbuch und Support
Die App
Kostenlose Software-Updates der App und des Avatars

Im Falle von Zahlungsverzug oder verspäteter Zahlung kann No Isolation nach einer Frist von mindestens vierzehn (14) Tagen das Produkt für den Kunden sperren. Bei anhaltenden Zahlungsverzug kann No Isolation den Vertrag kündigen.

Sofern im Bestellvorgang nicht anders vereinbart, ist die Mietzahlung jährlich im Voraus zu zahlen und kann nicht storniert oder erstattet werden (sofern nicht anders in den Bedingungen in Abschnitt 17 angegeben). Die Mietzahlung für das Produkt ist fortlaufend. Dies bedeutet, dass, wenn der Kunde den Vertrag nicht innerhalb der ersten Periode oder der dann aktuellen Verlängerungsfrist kündigt, der Kunde die Miete für einen neuen Zeitraum von zwölf (12) Monaten bezahlen muss.

Sofern im Bestellvorgang nicht anders vereinbart, ist die Mietzahlung monatlich im Voraus zu zahlen und kann nicht storniert oder erstattet werden (sofern nicht anders in den Bedingungen in Abschnitt 17 angegeben). Die Mietzahlung für das Produkt ist fortlaufend. Dies bedeutet, dass, wenn der Kunde die Vereinbarung nicht innerhalb der ersten Periode oder der dann laufenden Verlängerungsfrist kündigt, dem Kunde die Miete für einen neuen Zeitraum von einem (1) Monat berechnet wird.

Sofern im Bestellprozess nicht anders vereinbart, zahlt der Kunde beim Kauf des Produkts den Preis des Produkts und ein ein (1) Monat langes Daten- und Supportpaket bei der Bestellung. Sofern im Bestellvorgang nicht anders vereinbart, wird die Gebühr für das Daten- und Supportpaket monatlich im Voraus bezahlt und kann nicht storniert oder erstattet werden (sofern nicht anders in den Bedingungen in Abschnitt 17 angegeben). Die Bezahlung für das Daten- und Supportpaket ist fortlaufend. Dies bedeutet, dass, wenn der Kunde den Vertrag nicht innerhalb des Ablaufzeitraums des ersten Zeitraums oder des dann aktuellen Verlängerungszeitraums kündigt, dem Kunden eine Daten- und Supportpaketgebühr für einen neuen Zeitraum von einem (1) Monat in Rechnung gestellt wird.

Der Kunde kann im Bestellprozess zwischen mehreren verschiedenen Spendenpaketen wählen. Alle Spendenpakete haben eine Laufzeit von zwölf (12) Monaten und der Preis des Spendenpakets wird vom Kunden bei Abgabe der Bestellung bezahlt. Alle Spendenpakete beinhalten die Vermietung des Produktes sowie ein Datenpaket. Nach Ablauf der 12-Monatsfrist endet die Mietzeit automatisch, sofern nichts anderes vereinbart wurde. Wenn das Produkt nach Ablauf der Mietzeit genutzt werden soll, muss der Kunde ein neues Spendenpaket bestellen und bezahlen. Wenn der Empfänger den Dienst nach Ablauf der Spendenperiode fortführen möchte, kann der Empfänger direkt No Isolation kontaktieren, um den Zeitraum zu verlängern.

Weitere Informationen zu Änderungen am Preismodell finden Sie in den Preisbedingungen, die auf der No Isolation-Website von Zeit zu Zeit in Kraft sind.

Institutionen, die AV1 vergeben, können ein Administrations-Tool mit dem Namen My Admin verwenden, das ihnen mehrere Benutzer von AV1 ermöglicht. Mehrere Benutzer können denselben AV1 verwenden, aber niemals gleichzeitig. Dies bedeutet, dass, wenn ein anderer Benutzer Zugriff auf den AV1 erhalten soll, ein neues Benutzerprofil im Portal erstellt werden muss und das vorherige Benutzerprofil gelöscht werden muss. Das Benutzerprofil darf nur bis zu vier Mal pro Monat geändert werden.

Das Produkt wird an den Kunden gemäß der Versandoption versandt, die der Kunde im Bestellprozess gewählt hat.

Geschätzte Versand- und Liefertermine werden im Bestellvorgang angegeben. Das Lieferdatum ist abhängig von der gewählten Versandart und dem Lieferort sowie dem Zeitpunkt der Zahlung. Der Kunde erkennt an, dass Verzögerungen in Bezug auf die geschätzten Versand- und Liefertermine auftreten können. No Isolation haftet nicht für Verzögerungen in Bezug auf den voraussichtlichen Liefertermin, vorausgesetzt, dass das Produkt innerhalb von dreißig (30) Tagen nach diesem voraussichtlichen Liefertermin geliefert wird.

Das Produkt wird an die Lieferadresse geliefert, die der Kunde im Bestellvorgang angegeben hat. Der Kunde ist dafür verantwortlich, dass die korrekte Adresse zu jeder Zeit registriert wird, und No Isolation ist nicht haftbar für Verluste, die dadurch entstehen, dass der Kunde die Lieferadresse nicht aktualisiert.

Die Lieferung ist erfolgt, wenn der Kunde oder der Vertreter des Kunden das Produkt erhalten hat und die Gefahr übergegangen ist. Wenn das Produkt nicht zum vereinbarten Zeitpunkt abgeholt oder empfangen wird und dies auf den Kunden oder auf Umstände zurückzuführen ist, die mit dem Kunden in Zusammenhang stehen, geht die Gefahr auf den Kunden über, wenn das Produkt dem Kunden zur Verfügung gestellt wird. Das Versäumnis, das Produkt abzuholen/entgegenzunehmen, stellt eine Verletzung durch den Kunden dar. No Isolation behält sich das Recht vor, dem Kunden zusätzliche Versandkosten zu berechnen, weil der Kunde das Produkt zum vereinbarten Zeitpunkt nicht abgeholt/entgegengenommen hat.

Bei Spendenkäufen kann No Isolation das Produkt im Auftrag des Kunden direkt an den Empfänger der Spende senden, wenn der Kunde dies wünscht, und wenn der Kunde die Lieferadresse des Empfängers innerhalb einer angemessenen Zeit nach dem Absenden der Bestellung an No Isolation weiterleitet. Der Kunde wählt den Empfänger der Spende selbst und die Spende wird dem Empfänger in jedem Fall als vom Kunden gegeben angesehen. No Isolation darf unter keinen Umständen einen Empfänger im Namen des Kunden auswählen.

Wenn eine der Parteien ihre Verpflichtungen aus dem Vertrag verletzt und dieser Verstoß nicht innerhalb von dreißig (30) Tagen nach einer schriftlichen Mitteilung der anderen Partei behoben wird, kann diese Partei den Vertrag mit sofortiger Wirkung kündigen.

No Isolation behält sich das Recht vor, das Produkt für den Benutzer zu sperren, wenn diese Bedingungen nicht eingehalten werden. Es liegt in der Ermessensfreiheit von No Isolation, einen solchen Ausschluss zu bestimmen, aber No Isolation verpflichtet sich, seine Entscheidung auf Anfrage begründend zu erklären. No Isolation kann diesbezüglich nicht finanziell haftbar gemacht werden. No Isolation ist ferner berechtigt, diesen Vertrag im Falle eines Verstoßes gegen die Nutzungsbedingungen zu kündigen, wie zum Beispiel Missbrauch des Dienstes, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Screenshots, Nutzung des Produkts durch mehrere Nutzer gleichzeitig, Nutzung des Produkts entgegen diese Bedingungen oder wenn ein anderer wichtiger Grund vorliegt.

Der Benutzer ist für alle Handlung verantwortlich, die bei der Verwendung des Produkts ausgeführt werden. Der Benutzer und der Kunde verpflichten sich, No Isolation von Ansprüchen Dritter, die sich aus der Verwendung des Produkts durch den Benutzer ergeben, von der Verletzung dieser Bedingungen zu befreien. Dies gilt auch für die Verwendung gegen geltende Gesetze und Vorschriften.

Schäden, die durch Mängel des Produkts oder Schäden/Defekte verursacht werden, die mit seiner Verwendung verbunden sind, müssen No Isolation sofort nach Entdeckung gemeldet werden.

Wenn der Kunde feststellt, dass das Produkt mangelhaft ist, muss der Kunde innerhalb einer angemessenen Zeit, nachdem er von dem Mangel Kenntnis erlangt hat, eine schriftliche Beschwerde bei No Isolation einreichen. Das Standard-Beschwerdeformular von No Isolation kann hier gefunden werden https://www.noisolation.com/de/av1/defects-and-warranty/

Wenn der Kunde ein Verbraucher ist, müssen Beanstandungen in Bezug auf fehlerhafte Produkte in allen Fällen innerhalb von fünf (5) Jahren nach Erhalt des Produkts dem Kunden gemeldet werden. Für Nicht-Verbraucher beträgt die Benachrichtigungsfrist ein (1) Jahr ab dem Datum, an dem der Kunde das Produkt erhalten hat. Wenn festgestellt wird, dass das Produkt einen Mangel aufweist und der Kunde ein Verbraucher ist, hat der Kunde Anspruch auf alle Rechtsmittel, die nach geltendem Verbraucherschutzrecht verfügbar sind.

Darüber hinaus gewährt No Isolation dem Kunden (sowohl Verbrauchern als auch Nicht-Verbrauchern) bis zu zwei Mal ein Recht auf Reparatur oder ein Ersatzprodukt, wenn das Produkt unabhängig von der Ursache beschädigt wird. Der Versand ist nicht enthalten, sofern nicht anders vereinbart. Danach ist es möglich, den AV1 zu einem festen Honorar von NOK 7 499 zu reparieren oder zu ersetzen. Die Gebühr beinhaltet den Versand. No Isolation behält sich das Recht vor, diesen Abschnitt 11, dritter Absatz während der Vertragslaufzeit, aber nur einmal jährlich zu ändern. Die Garantie gilt nicht, wenn das Produkt verloren geht oder gestohlen wird.

Außer wie in der Garantiebestimmung in Klausel 11 vorgesehen, haftet No Isolation nicht für direkte oder indirekte Verluste oder Schäden, es sei denn, dass No Isolation vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt hat oder die Haftung nach zwingendem Recht besteht.

Die Haftung von No Isolation gegenüber dem Kunden und dem Benutzer ist auf den Betrag beschränkt, den der Kunde an No Isolation für das Produkt gezahlt hat, es sei denn, dies ist gesetzlich anders vorgeschrieben.

Sofern nicht ausdrücklich anders angegeben, haftet No Isolation nicht für weitere finanzielle Verluste, die dem Kunden und/oder Benutzer durch die Nutzung des Produkts entstehen. Das Produkt wird im Ist-Zustand zur Verfügung gestellt und wird auf eigenes Risiko des Benutzers verwendet.

Die Software des Produkts wird regelmäßig und automatisch aktualisiert. Um Hardware-Updates vorzunehmen, kann der AV1 an No Isolation übergeben werden, wobei die aktuelle Adresse immer auf der No Isolation Website zu finden ist. Sofern mit No Isolation nicht anders vereinbart, ist der Nutzer verpflichtet, die Kosten für solche Hardware-Updates zu übernehmen.

Der Benutzer darf unter keinen Umständen Reparaturen oder Änderungen am Produkt vornehmen, sondern muss die Fehlfunktion unverzüglich No Isolation melden. No Isolation lehnt jegliche Haftung für Schäden ab, die dem Produkt durch eigene Reparaturarbeiten zugefügt werden.

No Isolation behält sich das Recht vor, notwendige Wartungsarbeiten am Produkt vorzunehmen. No Isolation wird sich bemühen, eine solche Wartung ohne unnötige Störung der Benutzer durchzuführen. No Isolation haftet nicht für fehlende Zugriffe auf das Produkt aufgrund notwendiger Wartungs- oder Upgrade-Arbeiten.

Der Inhalt des Produkts sowie alle damit verbundenen Urheberrechte und anderen Rechte an geistigem Eigentum gehören No Isolation und sind Eigentum von No Isolation. Die Benutzer sind dafür verantwortlich, sicherzustellen, dass ihre Nutzung des Produkts mit den geistigen Eigentumsrechten von No Isolation übereinstimmt.

Der Kunde oder der Benutzer kann von Zeit zu Zeit Vorschläge, Kommentare zu Erweiterungen oder Funktionen oder andere Rückmeldungen ("Feedback") zu No Isolation in Bezug auf das Produkt oder andere Rechte an geistigem Eigentum, die zu No Isolation gehören, bereitstellen. No Isolation darf nach eigenem Ermessen entscheiden, ob die Entwicklung eines solchen Feedbacks fortgesetzt werden soll oder nicht. Mit der Abgabe seines Feedbacks bestätigt der Kunde oder Nutzer, dass No Isolation das alleinige Eigentum an dem Feedback erhalten hat und dass für dieses Feedback weder zum Datum des Feedbacks noch in der Zukunft Beträge durch No Isolation gezahlt werden.

No Isolation haftet gegenüber dem Kunden oder den Nutzern nicht für die verspätete oder Nichterfüllung seiner Verpflichtungen gemäß dieser Vereinbarung, ganz oder teilweise, als Folge einer Ursache außerhalb seiner angemessenen Kontrolle und ohne sein Verschulden oder Fahrlässigkeit, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Regierungsvorschriften, Streiks, Aussperrung, Export - oder Importbeschränkungen, höhere Gewalt, Kriegshandlungen, Epidemien, Feuer, Kommunikationsfehler, Stromausfälle, Erdbeben, Überschwemmungen, Blizzard oder andere Naturkatastrophen (ein "Ereignis höherer Gewalt"). Verzögerungen bei der Erfüllung von Verpflichtungen aufgrund eines Ereignisses höherer Gewalt verlängern automatisch die Frist für die Erfüllung solcher Verpflichtungen um einen Zeitraum, der der Dauer dieses Ereignisses höherer Gewalt entspricht.

No Isolation behält sich das Recht vor, die Bedingungen im Vertragszeitraum zu ändern. Es liegt in der Verantwortung der Benutzer, sich über die jeweils gültigen Nutzungsbedingungen auf dem Laufenden zu halten. Wenn jedoch wesentliche Änderungen vorgenommen werden, werden die Benutzer benachrichtigt. Wenn die Benutzer das Produkt nach einer Änderung weiterhin verwenden, gelten die Änderung(en) als akzeptiert.

Die Bedingungen, die von Zeit zu Zeit gelten, finden Sie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen für AV1.

Wenn der Kunde ein Verbraucher ist, hat der Kunde das Recht, diesen Vertrag innerhalb von dreißig (30) Tagen ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Das Widerrufsrecht erlischt dreißig (30) Tage nach dem Datum, an dem der Kunde oder der Vertreter des Kunden das Produkt in Empfang nimmt.

Um das Widerrufsrecht nutzen zu können, müssen Sie uns Ihre Entscheidung, den Vertrag zu widerrufen, deutlich mitteilen, zum Beispiel per E-Mail an support@noisolation.com oder per Brief an die unten angegebene Adresse.

No Isolation AS

Christian Kroghs Gate 16

0186 OSLO

Norwegen

Der Kunde kann auch das auf unserer Website verfügbare Widerrufsformular verwenden: Widerrufsformular für AV1

Wenn der Kunde diese Vereinbarung kündigt, erstattet No Isolation alle vom Kunden erhaltenen Zahlungen, einschließlich der Versandkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die infolge der Wahl einer anderen Art der Lieferung als der kostengünstigen Standardlieferung entstehen zur Verfügung stellen) unverzüglich und in jedem Fall spätestens vierzehn (14) Tage nach dem Tag, an dem wir Ihre Entscheidung erhalten, den Vertrag zu kündigen, zurück. Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Rückerstattung mit der gleichen Zahlungsmethode, die Sie für die ursprüngliche Transaktion verwendet haben. Dem Kunden werden im Zusammenhang mit der Rückerstattung keine Gebühren berechnet. Der Kunde haftet nur für eine etwaige Minderung des Wertes des Produktes durch einen Umgang mit dem Produkt, der über das zur Feststellung seiner Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktion erforderliche Maß hinausgeht. No Isolation behält sich das Recht vor, die Rückerstattung zurückzuhalten, bis das Produkt zurückgegeben wurde oder bis der Kunde Unterlagen vorgelegt hat, aus denen hervorgeht, dass das Produkt zurückgegeben wurde.

Der Kunde trägt die unmittelbaren Kosten der Rücksendung des Produkts. Um eine volle Rückerstattung zu erhalten, muss das Produkt in dem Zustand, in dem es erhalten wurde, ohne Mängel oder sichtbare Zeichen zurückgegeben werden.

Dieser Vertrag unterliegt den Gesetzen von Norwegen und wird entsprechend ausgelegt. Im Falle einer Streitigkeit, die sich aus oder im Zusammenhang mit dieser Vereinbarung ergibt, versuchen die Parteien in gutem Glauben, die Streitigkeit durch Verhandlungen beizulegen. Streitigkeiten, die die Parteien innerhalb einer angemessenen Frist nicht einvernehmlich lösen, können vor den ordentlichen Gerichten Norwegens verhandelt werden. Die Parteien unterwerfen sich der ausschließlichen Zuständigkeit des Bezirksgerichts Oslo.