Datenschutz und Infomaterial

No Isolation ist DSGVO-konform

Zur Verwendung von AV1 sind keine persönlichen Daten erforderlich. Im Folgenden finden Sie unsere Datenschutzerklärung für den AV1.

Im Unterricht sollte immer die Sicherheit von Schülern und Lehrern im Vordergrund stehen. Damit die Nutzer von AV1, ihre Klassenkameraden und Lehrer den AV1 optimal nutzen können, ist es wichtig, dass sich jeder bei der Verwendung des Roboters sicher fühlt.

Nur ein Nutzer

Nur ein Kind kann AV1 verwenden. Der Benutzer erstellt eine PIN für die Anmeldung bei AV1 und bestätigt, dass nur ihm das Kennwort bekannt ist. Der Mitbegründer von No Isolation, Marius Aabel, erklärt:"Es ist äußerst wichtig, dass jede Person, die einen AV1 in ihrem Klassenzimmer hat, sicher ist, wer der Benutzer auf der anderen Seite ist. Es sollte nie ein Zweifel bestehen, wer mit dem Roboter verbunden ist. Daher muss das Kind oder der Jugendliche bei jeder Anmeldung bei AV1 das Passwort eingeben."Darüber hinaus müssen die Eltern / Erziehungsberechtigten des Kindes bestätigen, dass nur das Kind / der junge Erwachsene AV1 verwenden wird.

Nur in Echtzeit

AV1 kann nur in Echtzeit verwendet werden und es ist nicht möglich, Daten aufzuzeichnen oder zu speichern. Alle gestreamten Daten werden vollständig verschlüsselt, und niemand kann von außerhalb auf den Video- und Audiostream zugreifen, der zwischen dem Benutzer und dem Avatar gesendet wird. Der gesamte Video- und Audiostream wird durch einen geschlossenen Tunnel zwischen dem Roboter und dem Tablet/Mobiltelefon gesendet.

Keine Datenspeicherung

Alle Daten werden verschlüsselt zwischen unseren Servern gesendet. Folglich kann weder No Isolation noch eine externe Person auf den Video- und Audiostream des AV1 zugreifen, der zwischen dem Kind und dem Avatar gesendet wird. Nicht einmal der Nutzer kann Video- oder Audiodateien von AV1 speichern. Von einem Android-Gerät aus sind Screenshots nicht möglich. Ist der Nutzer von einem iOS-Gerät aus mit AV1 verbunden und versucht, einen Screenshot aufzunehmen, erhalten sowohl der Nutzer als auch No Isolation eine Benachrichtigung und die Verbindung zum Avatar wird automatisch abgebrochen. Wenn der Nutzer ein weiteres Mal versucht, einen Screenshot aufzunehmen, behält sich No Isolation vor, den Avatar zu deaktivieren. Eine Spiegelung des Streams auf andere Ausgabegeräte ist nicht möglich, der Bildschirm wird dann schwarz.

Infomaterial

Im Folgenden haben wir nützliche Dokumente für Sie aufgelistet, die wichtige Informationen rund um die Funktionsweise und die Nutzung von AV1 zusammenfassen. Darüber hinaus beraten wir Sie gerne individuell, wie der AV1 je nach Bedarf am besten in Ihrer Organisation eingesetzt werden kann.